LandArt MŘhlenkreis

Bienengarten Regenbogenhof

[So 15.07.2018 von 11.00 - 18.00 Uhr] mit Programm rund um die Biene

Der Garten des Regenbogenhofes in Drohne steht ganz im Einklang f├╝r die Bienen:
Dieser Garten - der um ein sch├Ânes Fachwerk-haus von Heidi Pernotzky vor drei Jahren liebevoll angelegt wurde, also ein Garten im Werden ist - wurde als Insektengarten geplant. Alle neu gepflanzten Rosen und Stauden wurden speziell f├╝r diesen Zweck ausgesucht. Die vielen Rosenarten und andere Bl├╝hpflanzen verwandeln den Garten in ein summendes Paradies.

Ein kleiner Nutzgarten mit Neukartoffelanbau geh├Ârt auch zum Garten. Auf einem nahe gelegenen Grundst├╝ck werden auf 1,6 ha
Bienen- und Insektenn├Ąhrpflanzen angebaut. Hier werden Bl├╝hmischungen, auch f├╝r kleinere G├Ąrten ausprobiert.

Nat├╝rlich sind Einblicke in die Wunderwelt der Bienen geplant.
Auf dem Regenbogenhof arbeiten die Imker mit an dem Versuch der Z├╝chtung einer Varroa-toleranten Biene.

"Kleine" Naschkatzen k├Ânnen Honigproben kosten.
Jeweils um 15 Uhr gibt es einen kleinen Vortrag ├╝ber die Wunderwelt der Bienen.

Unsere G├Ąste k├Ânnen auch picknicken.
Einige Sitzgelegenheiten sind vorhanden sowie ein WC.

Bei Regenwetter l├Ądt die Deele zum Verweilen ein.

Am 24. Juni servieren die Drohner Landfrauen Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

├ľffnungszeiten 2018:
Sonntag, 24. Juni mit Kaffee & Kuchen
Sonntag, 15. Juli
Sonntag, 12. August
jeweils von 11 bis 18 Uhr

Bienengarten Regenbogenhof
Heidi und Rainer Pernotzky
K├Ąmpenweg 7
32351 Stemwede - Drohne

Tel.: 05474 - 4209918

E-Mail: imkerei@regenbogenhof.de
Website: www.regenbogenhof.de

« zurück