LandArt MŘhlenkreis

"Anatevka" - Freilichtb├╝hne Porta

[diverse Termine jew. Fr & Sa um 20.30 Uhr] Ein aufwendiges Musical mit 60 Akteuren

Info zu Inhalt, Terminen, Karten & Fotos

Inhalt:
Mit „Anatevka“ bringt die Portabühne ein weltbekanntes Musical zur Aufführung.
Erz├Ąhlt wird die Geschichte des kleinen fiktiven Dorfes Anatevka zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen der Milchmann Tevje, seine Frau Golde und seine f├╝nf T├Âchter.
In Anatevka f├╝hrt man ein bescheidenes Leben, das fest verankert ist im j├╝dischen Glauben und in der Tradition. Langsam, aber sicher wird jedoch deutlich, dass eine neue Zeit anbricht: Immer konkreter wird die Gef├Ąhrdung durch Pogrome und letztlich bleibt den Dorfbewohnern nichts anders ├╝brig, als Anatevka zu verlassen. Parallel dazu verlieren alte Traditionen mehr und mehr an Verbindlichkeit.
Nicht eine einzige von Tevjes T├Âchtern heiratet traditionsgem├Ą├č einen Mann, den Jente, die Heiratsvermittlerin, f├╝r sie vorgesehen hat. Stattdessen entscheiden sie sich f├╝r das, was ihnen ihr Herz sagt, und heiraten, wen sie lieben.

Die Akteure, Regie und Choreographie:
In Anatevka spielen, singen und tanzen fast 60 Darstellerinnen und Darsteller mit. Weitere 50 Personen sorgen f├╝r Kost├╝me und Maske, Technik und B├╝hnenbau.

Die REGIE liegt wie schon bei ┬äDracula┬ô und ┬äDer Name der Rose┬ô in den H├Ąnden von WERNER PICHLER.
Die CHOREOGRAPHIE stammt von ROSITA STEINHAUSER. Von der international t├Ątigen freien Choreographin stammen rund 70 Musical- und Operetten-Choreographien.
Ungew├Âhnlich f├╝r die Freilichtb├╝hne ist, dass die MUSIK live auf der B├╝hne gespielt wird. Daf├╝r wurde das Ensemble ASAMBURA aus Hannover unter der Leitung von MAXIMILIAN GUTH engagiert.
F├╝r die Einstudierung der CHORst├╝cke zeichnet HENRY FRIESEN verantwortlich, der seit 2011 den Chor der Freilichtb├╝hne leitet.
Die Solistinnen und Solisten wurden betreut von BENJAMIN SAZEWA von der Musikschule BELCANTOLINO.

TERMINE - jeweils um 20.30 Uhr
Juni: Sa 24.06.
Juli: Sa 01./Fr 07./Sa 08.07.
August:
Sa 05.08. /
Fr 11.08. / Sa 12.08.
Fr 18.08. / Sa 19.08.
Fr 25.08. / Sa 26.08.
September:
Fr 01.09. / Sa 02.09.
Sa 09.09.

KARTEN:
vorab online auf www.portabuehne.de
und unter T 0571 - 71368
(Do-Sa von 16.30-18.30 Uhr).

FOTOS (Portab├╝hne):
Oben: Plakat Anatevka

Bild 1
Im Mittelpunkt des Musicals steht Tevje, der Milchmann (Jochen Lewin).

Bild 2:
Tevjes ├Ąlteste Tochter (Kristina Stelze) mit dem Schneider Mottel Kamzoil (Felix Bornemeier)

Bild 3:
Tevjes T├Âchter Hodel (Karolin Bornemeier), Chava (Theresa Guth) und Sprintze (Kerstin Bornemeier) freuen sich ├╝ber die Hochzeit ihrer ├Ąltesten Schwester.

Bild 4:
In einem Traum sehen Tevje (vorne rechts: Jochen Lewin) und seine Frau Golde (vorne links: Anette Splitthoff) voraus, wen ihre ├Ąlteste Tochter heiraten wird: den Schneider Mottel Kamzoil (mit Hut: Felix Bornemeier).

Bild 5 - unten:
Gro├čes Ensemble auf der B├╝hne.
60 Akteure wirken an der aufwendigen B├╝hneninszenierung mit.

Flyer "Anatevka"
und Kinderst├╝ck "Das Dschungelbuch"

LandArt-Station 3.05
Freilichtb├╝hne Porta
Goethe-Freilichtb├╝hne Porta Westfalica e. V. 1. Vorsitzender Andreas M├╝ller
Unter den Tannen
32457 Porta Westfalica - Barkhausen

Tel.: 0571 - 71368

E-Mail: info@portabuehne.de
Website: www.portabuehne.de

« zurück


Steht im Mittelpunkt der Inszenierung: Tevje, gespielt von Jochen Lewin

Tevjes aelteste Tochter mit dem Schneider

Tevjes Toechter freuen sich ueber die Heirat der Schwester

Tevje und Frau Golde traeumen, wen die Tochter heiraten wird

Grosses Ensemble auf der Buehne