LandArt Mühlenkreis

Offenes Atelier "GarysArt"

[Sa.03.12.2016 von 10:00 - 17:00 Uhr & So. 04.12.2016 von 11:00 - 16:00 Uhr] Bilder von Malreisen treffen auf Skulpturen und Texte

Ausstellungs-Adresse:
GarysArt
Gary Westall
LĂŒbbecker Str. 57
32339 Espelkamp-Fabbenstedt

Herzliche willkommen heißt Gary Westall am zweiten Adventswochenende GĂ€ste in seinem offenen Atelier.

Dort zeigt er neue Bilder und Arbeiten, die er auf Reisen nach RĂŒgen, London und Staithes in North Yorkshire/England gemalt hat.

Als Gast wird die Bildhauerin Bettina Bollmann-Koch ihre Skulpturen ausstellen.

Der Maler
Gary Westall wurde in London geboren
und lebt seit 1981 in Espelkamp.
Eine von ihm in Öl gemalte Sonnenblume weist den Weg von der LĂŒbbecker Straße zu seinem im Jahre 2015 eröffneten Atelier.
Mit dem Malen begonnen hat Gary Westall im Jahre 2007 an der Norfolk Painting School in England, die er auch heute noch zweimal jÀhrlich besucht.
Er male fĂŒr sich selbst und nicht, um Geld damit zu verdienen. Die Malerei, die Farben und Pigmente faszinieren ihn. Der gesellige Brite malt gerne in Gesellschaft, gehört Malgruppen aus Rinteln und dem Ruhrgebiet an.
Gary Westall liebt Landschaften und die lÀndliche Idylle.
Inspiration fĂŒr seine Motive holt er sich im MĂŒhlenkreis und auf Malreisen nach RĂŒgen und in die lĂ€ndlichen Regionen Großbritanniens.

Die Bildhauerin
Bettina Bollmann-Koch wurde in Bramsche geboren und hat sich autodidaktisch zur Steinbildhauerin und Autorin entwickelt.
Seit dem Jahre 2006 stellt sie ihre Objekte öffentlich aus und ist seitdem Mitglied der LandArt-Route.
Ihr Atelier hat sie sichim "Alten Melkhaus" auf dem Rittergut Groß Engershausen in Preußisch Oldendorf eingerichtet (LandArt-Station Nr. 4.28). Dort können ihre ausdrucksstarken Specksteinskulpturen besichtigt und Lesungen besucht werden. Am zweiten Adventswochenende prĂ€sentiert sie eine Auswahl ihrer Bildhauerarbeiten in Garys Art.

Garys Art - Öffnungszeiten:
Sa 03.12.2016 von 10:00 - 17:00 Uhr
So 04.12.2016 von 11:00 - 16:00 Uhr

« zurück


Auf Malreise: Gary Westall presents...

© Gary Westall