LandArt MŘhlenkreis

WasserReise ins Moor - am Moorhus Gehlenbeck

[So. 19.07.2015 von 13:30 - 18:00 Uhr] Interessantes und Informatives zum Thema Wasser und Moor

Moorhus L├╝bbecke am Gr. Torfmoor
32312 L├╝bbecke-Gehlenbeck

WasserReise ins Moor
Ohne Wasser w├╝rde es kein Moor geben. Und ohne das Gro├če Torfmoor w├Ąre der M├╝hlenkreis um eine Natursch├Ânheit ├Ąrmer.

Das diesj├Ąhrige LandArt-Festival unter dem Motto "Wasser - Element, Elixier, Emotion"
ist in vollem Gange.
Auf seiner "WasserReise" durch den M├╝hlenkreis macht das Ensemble des Augenblick-Theaters Herford mit
"BLAUES GOLD" und die Wasser-Tanz-Gruppe um Valentina Knappe am 19. Juli auch Station am NABU Besucherzentrum Moorhus.

In der Zeit von 13.30 - 18.00 Uhr gibt es neben den bereits genannten
Tanz- &Theater-Showeinlagen jede Menge Mitmach-Aktionen f├╝r kleine & gro├če Leute:

Wer noch nie mit nackten F├╝├čen im Moormatsch gestanden hat, kann es hier ausprobieren. Die Moor-Ausstellung ist ge├Âffnet, und die Moorhexe kommt zu Besuch.

Das Wassermobil "Anne-Frank" ist vor Ort und sorgt f├╝r nasses Spielvergn├╝gen. Au├čerdem gie├čen wir Meerestiere aus Gips, bauen Piraten-Schiffchen und malen eine Unterwasserlandschaft mit Haifischen, Krebsen, Anemonen, Quallen, versunkenen Schatztruhen und allem, was sonst noch zu den sieben Weltmeeren dazugeh├Ârt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des NABU informieren ├╝ber ihre praktischen T├Ątigkeiten. Und mit jedem Dreh am Gl├╝cksrad gibt es etwas zu gewinnen!

Das "Aktionskomitee zur Rettung der Wei├čst├Ârche im Kreis Minden-L├╝bbecke" gibt Auskunft ├╝ber die derzeitigen Bestandszahlen des Rotbeins.

Und am Stand des "Gew├Ąsserentwicklungs-projekts Weser-Werre-Else" erfahren Besucher etwas ├╝ber die Bedeutung dieser Flie├čgew├Ąsser als Lebensraum f├╝r Tier- und Pflanzenarten.

Mit von der Partie sind auch die "Zertifizierten Natur- und Landschaftsf├╝hrer". Sie stehen f├╝r Fragen rund um das Gro├če Torfmoor zur Verf├╝gung und bieten kurze Stippvisiten in das Naturschutzgebiet an.

F├╝r das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Infos: NABU Besucherzentrum Moorhus, Tel. 05741 / 24 09 505, www.moorhus.eu

Mehr zum Moorhus hier

« zurück


Das Augenblick-Theater spielt...

"BLAUES GOLD"

Kinder erleben das Moor....

und k÷nnen mit Wasser experimentieren.

Auch Moorbewohner ...

lieben das Wasser!