LandArt MŁhlenkreis

Konzert - Wasser: Lebenselixier, Sehnsuchtsort, Gefahr

[Sa. 27.06.2015 um 19:00 Uhr] Konzert der Westf. Kantorei Herford

Veranstaltungsort: Ev. Kirche Barkhausen
Pfarrstr. 8, 32457 Porta Westfalica-Barkhausen

Eintritt: 10 Euro/Pers., ermäßigt 5 Euro/Pers.

Programm:
Westfälische Kantorei Herford
Leitung: Hildebrand Haake

Kompositionen von J.S. Bach, Fr. Martin,
J. M√§ntyj√§√§rvi, H. Sch√ľtz,
Spiritualarrangements von Burleigh, Luboff


Hintergrund zum Programm:
Immer wieder begegnet uns das Element Wasser: in ganz allt√§glichen Situationen und vielf√§ltig in √ľbertragener Bedeutung, so auch in unserem Programm:

Wasser, im Wasser sein, als Chance:
Unz√§hlige Sklaven, vor allem in Nordamerika, w√ľnschten sich, wie das Volk Israel hinter dem "Deep river", dem tiefen Fluss, ins gelobte Land einziehen zu k√∂nnen oder durch das Meer hindurch gehen zu k√∂nnen in ein neues Leben. Sprirituals wie "Deep river" und "Wade in the water", sind Ausdruck dieser tiefen Sehnsucht.

Wasser als Gefahr:
Die F√§hre "Estonia" sank 1994 auf dem Weg von Helsinki nach Stockholm, √ľber 900 Menschen starben. Im "Canticum calamitatis maritimae" verarbeitet der Finne J. M√§ntyj√§rvi das Ungl√ľck mit gro√üer Behutsamkeit, bringt uns dennoch Betroffenheit √ľber dieses unfassbare Ungl√ľck nahe.

"Wasser" in Strömen von Tränen:
Das deportierte Volk Israel trauert am Fluss in Babylon, hadert mit seinem Schicksal. J. Ph. Kirnberger schreibt einen musikalischen Erlebnisbericht aus der R√ľckschau, voll intensiven Erlebens und f√ľr uns unmittelbar verst√§ndlich.

Gro√üe Werke der Chorliteratur stehen au√üerdem auf dem Programm der Westf√§lischen Kantorei: J. S. Bachs doppelch√∂rige Motette "Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf" ist ein gro√üer Zuspruch, den Heiligen Geist Gottes sp√ľren wir in konzertanter Leichtigkeit, in gro√üangelegten, weiten B√∂gen.

Frank Martins doppelch√∂rige Messe (entstanden 1922-28) schlie√ülich bezwingt mit gro√üartigem, orchestralen Klang und vielf√§ltigen rhythmischen Finessen. Eine an Ideen und innerer Gr√∂√üe kaum zu √ľberbietende Komposition, ein Meilenstein in der Chorliteratur.

Eine fantastische Vielfalt an H√∂rerlebnissen erwartet die Zuh√∂rer, unterst√ľtzt und erg√§nzt durch kurze Moderationen zu den Werken.
Viel Freude dabei !

« zurück


Westfšlische Kantorei Herford