LandArt Mühlenkreis

Atelier Carbenay/Garten Fleissner

Zum ersten Mal nehmen der Zeichner und Radierer Christophe Carbenay und die Gartenfreundin Bettina Fleissner am Festival teil und öffnen Atelier/Druckwerkstatt und den seit 2009 neu angelegten Stauden-, Gehölz- und Nutzgarten in Neesen für die Besucher.

Ein eigens eingerichtetes „Amourologi-sches Cabinet“ und viele Zeichnungen und Radierungen werden gezeigt. Der Garten bietet auf einer Fläche von 1750 qm eine Abfolge von Gartenräumen, die nach Themen und Farben gegliedert sind. Wir freuen uns auf Sie!

Christophe Carbenay ist Zeichner aus Leidenschaft und wird sein neueingerichtetes „Amouro-logisches Cabinet“ mit großformatigen Bleistiftzeichnungen und viele weitere Zeichnungen und Radierungen in seinem Atelier zeigen. Jeweils um 14.00 –14.45 gibt es in der Druckwerkstatt im Keller eine kleine Einführung in die Kunst der Radierung.
Der Garten entstand vor drei Jahren aus einem reinem Koniferen- und Rasengarten und bietet auf einer Fläche von 1750 qm eine Abfolge von Gartenräumen, die nach Themen und Farben gegliedert sind, wie z.B. der Sonnen- oder der Purpurgarten. Insbesondere die Verwendung von Stauden steht im Mittelpunkt der Gestaltung. Der Nutzgartenbereich ist als geometrischer Bauerngarten ebenfalls neu angelegt worden. Eine Veränderung weiterer Gartenbereiche ist geplant. Kinder sind sehr willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

LandArt-Station 3.08
Atelier Carbenay im Mittelfeld
KĂĽnstler Christophe Carbenay, Garten Bettina Fleissner
Mittelfeldstr. 9
32457 Porta Westfalica - Neesen

Tel.: 0571 - 3906683

E-Mail: papierwelt@gmx.de
Website: www.carbenay.de

« zurück


Filigrane Objekte

Glasobjekte mit Durchblick