LandArt Mühlenkreis

Isidor und das Geheimnis des Tränensees

[So. 28.06.2015 ab 16:00 Uhr] Figurentheater von 4 - 104 Jahren

Eintritt: Kleine 4 Euro, Große 6 Euro Um Voranmeldung wird gebeten unter
T 05744 - 920655 und info@millart.de

Mögen die Tränen dieser Welt auch noch so unterschiedlich sein, so eint sie doch der Wunsch, einmal im Leben der Tränenkönigin im sagenumwobenen Tränensee zu begebnen. Doch als die reiselustige Träne Flinka dort ankommt, droht der See auszutrocknen... Von vergesslichen Jungdrachen, übelgelaunten Kraken, Quappenpiraten und mehr.


Detailbeschreibung:
Ein Wassermärchen....
...von einer reiselustigen Träne, einem vergesslichen Jungdrachen, Quappenpiraten und noch viel mehr...

Über die Welt der Tränen könnte man sicher viele Geschichten erzählen... auch wenn sie auf den ersten Blick alle gleich aussehen mögen, sind sie doch so unterschiedlich, wie die Gründe, aus denen sie geweint wurden... Aber Eines haben sie alle gemeinsam - der größte Wunsch einer jeden Träne ist es, einmal die Tränenkönigin zu sehen, die im geheimnisumwobenen Tränensee lebt, dort, wo alle Tränen der Welt irgendwann einmal landen.

Flinka, eine besonders unternehmungslustige, kleine Träne, kann es gar nicht abwarten. Doch die großen Tränen wollen sie noch nicht mitnehmen und hinzukommt, dass ihr Mensch, aus für sie unverständlichen Gründen, so gar nicht gerne weinen möchte? Fast scheint es ihm so peinlich zu sein, dass er sich seine Tränen lieber verkneift, anstatt sie auf ihre ersehnte Reise zu schicken? bis er eines Tages eine Zwiebel kleinschneidet und Flinka die Chance ergreift "endlich" doch ihre Ankunft am Tränensee hatte sie sich anders
vorgestellt... . Irgendetwas scheint dort nicht mit rechten Dingen zuzugehen, denn der See droht auszutrocknen. Eine schreckliche Vorstellung, die auch dem Hüter des Tränensee- geheimnisses - dem Jungdrachen Isidor - so zusetzt, dass er darüber glatt das Geheimnis vergessen hat und ziemlich traurig geworden ist...was den Tränensee allerdings auch nicht retten kann, da Drachen nicht weinen können... und so beschließen die beiden, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Damit ihr Abenteuer einen glücklichen Ausgang nimmt, würden sie sich natürlich über zahlreiche Kleine und Große "Reisegefährten" freuen, die sie in der Büttendorfer Mühle begleiten möchten.

LandArt-Station 4.06
MillArt - Figuren & Theater in der Büttendorfer Mühle
Karin Müller
Zur Windmühle 15
32609 Hüllhorst

Tel.: 05744 - 920655
Fax:05744 - 920657

E-Mail: info@millart.de
Website: www.millart.de

« zurück


Der kleine Drache "Isidor"