LandArt MŘhlenkreis

Ein Nachmittag in der Galerie Novalis

Die Dauerausstellung mit den Werken von Johanna Hespe, das Atelier und der
sommerliche Garten laden zum Schauen, Sp├╝ren und Verweilen ein. Ein gutes Gesp├Ąch wird angeregt ├╝ber Inhalte, die im 21. Jahrhundert aus der Sicht der K├╝nstlerin relevant sind.

Detailbeschreibung:
An diesem Nachmittag ├Âffnet die Galerie Novalis mit ihrer Dauerausstellung mit den Werken von Johanna Hespe, dem Atelier und dem sommerlichen Garten. Schauen, Sp├╝ren, Verweilen und Ins- Gespr├Ąch-Kommen ├╝ber Inhalte, die im 21. Jahrhundert aus der Sicht der K├╝nstlerin relevant sind.

Die Galerie Novalis im ostwestf├Ąlischen Preu├č. Oldendorf ist seit ein Ort f├╝r Kunst, Musik, Meditation, Psychosynthese, Astrologische Psychologie (API), Innenarchitektur und Design. In ihren R├Ąumen finden Kurse, Seminare, Vortr├Ąge, Lesungen, Ausstellungen, Kammerkonzerte und Einzelberatungen statt.
Die Galerie Novalis ist ein Ort zum Aufwachen!

Die vielf├Ąltigen Talente und Interessen von Johanna Hespe flie├čen seit 1990 in der dann 1993 eingeweihten Galerie Novalis zusammen. In einem Teil der ehemaligen M├Âbelfabrik ihrer Eltern und Gro├čeltern hat sie zusammen mit ihrer Tante Hannelore Gr.Schweinefu├č sehr sch├Âne und inspirierende R├Ąume erschaffen. Die verschiedenen und G├Ąrten haben einen bis zu 60 Jahre alten Baumbestand.

Es gibt in der Galerie Novalis Angebote f├╝r Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Kunstkurse
- Kurse + Seminare und Einzelarbeit in Meditation, Psychologie, Lebenshilfe und Astrologie
- Kammerkonzerte
- das B├╝ro und die Leitung der Musikschule Preu├čisch Oldendorf befinden sich ebenfalls seit 1994 in der Galerie Novalis. www.pro-musikschule.de

In den k├╝nstlerischen Arbeiten von Johanna Hespe finden sich u.a. folgende Themenbereiche:
- Bilder aus den inneren Ebenen des Seins
- Politische oder soziale Themen: Arbeiten unter dem Eindruck der politischen oder sozialen Erfahrungen oder Information
-Fundsachen und Zufallsprodukte: Objekte oder Kleinplastiken, in denen Gefundenes frei assoziativ verkn├╝pft ist
- Biographische Arbeiten: sie sind gezeichnet, gemalt oder als Objekt gestaltet

Johanna Hespes Meinung ist: "Die westeurop├Ąische Gesellschaft, deren Teil ich durch Geburt und Ausbildung bin, ben├Âtigt dringend Sch├Ânheit und Harmonie. Wir haben die Sch├Ânheit (die Seele) an den Kommerz verkauft! Wir m├╝ssen die Sch├Ânheit als Ausdruck der inneren Wahrheit einer Person, einer Sache oder eines Rituals wieder entdecken. Wir m├╝ssen die Sch├Ânheit als Ausdruck der inneren Wahrheit als Ma├čnahme einsetzen gegen die akustische, visuelle und feinstoffliche Umweltverschmutzung! Dann wird als Reaktion die grobstoffliche Umweltverschmutzung abnehmen. W├╝rden die Frauen ihre innere Wahrheit als Tr├Ągerinnen des Lebens als innere Sch├Ânheit erkennen, w├╝rden neue politische, soziale und kulturelle Handlungssysteme bald entwickelt."

Im 21. Jahrhundert m├╝ssen also die geistig-spitiruellen Wellen mit den materiell-irdischen Wellen koordindiert und in Gleichklang gebracht werden. "Wie oben, so unten". Es gibt nur diesen Weg! Unter anderem die Umweltthematik wird deshalb immer mehr Menschen in ihrer Dringlichkeit bewusst.

Weitere Termine sind jederzeit m├Âglich nach telefonischer Anmeldung.

LandArt-Station 4.10
Galerie Novalis
Johanna Hespe
Jahnstr. 43
32361 Pr. Oldendorf

Tel.: 05742 - 2335

E-Mail: info@galery-novalis.de
Website: www.galery-novalis.de

« zurück