LandArt MŘhlenkreis

LWL-Preu├čenmuseum Minden (18)

Standort: Simeonsplatz 12, 32423 Minden

Preu├čen in Westfalen - Westfalen in Preu├čen? Am historischen Ort, der Defensionskaserne von 1829, wird in Minden preu├čische Geschichte erfahrbar: Die facettenreiche und wechselvolle Geschichte des fr├╝her gr├Â├čten deutschen Fl├Ąchenstaates hat in der Region vielf├Ąltige Spuren und Pr├Ągungen hinterlassen. Viele spannende Ereignisse, Personen und Sachzeugnisse, aber auch Strukturen und Alltagsspuren, die sich oft nur auf den zweiten Blick erschlie├čen, lassen sich auf die Preu├čen zur├╝ckf├╝hren. Ab 2018 erm├Âglicht das LWL-Preu├čenmuseum Minden in seiner Neupr├Ąsentation unterschiedliche Zug├Ąnge zum Verst├Ąndnis des Themas. Das LWL-Preu├čenmuseum fungiert gleichzeitig als Zentrale des Netzwerkes "Preu├čen in Westfalen", dem sich rund 40 Museen, Denkm├Ąler, Ereignisorte und Forschungseinrichtungen angeschlossen haben. Sie alle beleuchten Aspekte preu├čischer Geschichte und laden in diesem Verbund zu einer Entdeckungstour auf preu├čischen Spuren ein. Informationen zum Netzwerk "Preu├čen in Westfalen" erhalten Sie unter: www.netzwerk-preussen-in-westfalen.de.

Öffnungszeiten: Derzeit ist das Museum geschlossen. Das LWL-Preu├čenmuseum Minden ├Âffnet mit neuer Konzeption und Gestaltung 2018. Weiterhin finden Konzerte und Veranstaltungen im Museum statt. Wochentags erwartet Sie das Culinaria mit seinem gastronomischen Angebot: www.culinaria-im-preussenmuseum.de.


Ansprechpartner:

« zurück