LandArt MŘhlenkreis

H├ľR ZU. SCHAU AN! - Wir erz├Ąhlen LandArt-Geschichten

"H├ľR ZU. SCHAU AN! - WIR ERZ├äHLEN LANDART-GESCHICHTEN" - Kulturwoche

AUF EINMAL ist es aufgefallen...
dass im M├╝hlenkreis ausgesprochen viele K├╝nstler- und Kunsthandwerker-Ateliers zu finden sind. Dazu kommen ganz besondere Museen, hochklassige Freilichtb├╝hnen, auch Landcaf├ęs und Hofl├Ąden.
Sie nur aufzulisten, w├Ąre zu schade. Daher haben wir diese ├╝ber siebzig Stationen verbunden zur LandArt-Route.

UND JETZT GEHT ES RUND...
nicht nur auf den f├╝nf Teilrouten, die mit
dem Rad gut in ein bis zwei Tagesetappen "erfahrbar" sind. Auch hineinschnuppern k├Ânnen Sie in die zahlreichen Ateliers mit den Schwerpunkten Kunst und Kunsthandwerk,
in Galerien und Ausstellungen, in G├Ąrten,
auf B├╝hnen und in Museen.

H├ľR ZU! -
Die LandArt-Stationen lernen "sprechen"...
Und weil unsere K├╝nstlerinnen und K├╝nstler hunderte spannender Geschichten erz├Ąhlen k├Ânnen - ├╝ber ihre Kunst, ihre Inspiration,
ihre Leidenschaft, ihre Objekte - sollen bald Audiospuren Ihnen LandArt-Geschichten erz├Ąhlen - insbesondere dann, wenn die Ateliers mal geschlossen sein sollten.

SCHAU AN! -
Die LandArt-Geschichten live erleben
in den Kulturwochen...
Und weil Sie sicherlich neugierig geworden sind, wollen wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen gew├Ąhren:
In den LandArt-Kulturwochen lassen sich unsere K├╝nstlerinnen und K├╝nstler bei ihrer Arbeit ├╝ber die Schulter schauen!
Sie geben ihren Kunstobjekten und Geschichten eine B├╝hne, lassen sie sprechen und erz├Ąhlen von der Idee bis zur Vollendung. Und sie zeigen Ihnen in Workshops k├╝nstlerische Tipps und Tricks, lenken Ihren Blick dabei auf Erstauniliches und f├╝hren Ihnen Spannendes vor Augen.

Im Fokus steht in diesem Jahr
die LANDART-ROUTE 5
durch Rahden, Espelkamp und Stemwede.

Die LandArt-Stationen gew├Ąhren Ihnen tiefe Einblicke in die Welt Ihrer Kunst und nehmen Sie mit auf eine teils unbekannte Reise - freuen Sie sich auf viele
LandArt-Begegnungen.

« zurück