LandArt MŘhlenkreis

Die LandArt-Route - Mit dem Rad zu Kunst & Kultur

Es ist kein Geheimnis, dass im M├╝hlenkreis ausgesprochen viele K├╝nstler und Kunsthandwerker ihre Ateliers eingerichtet haben. Dazu kommen ganz besondere Museen, hochklassige Freilichtb├╝hnen und - auch das ist l├Ąndliche Kultur - viele, viele Bauerncaf├ęs und Hofl├Ąden.

Seit 1999 sind inzwischen ├╝ber 70 Stationen verbunden zur LandArt-Route mit den Schwerpunkten Kunst und Kunsthandwerk, traditionelles Handwerk, Galerien, Ausstellungen, Museen und Architektur. Diese Website und eine Tourenkarte geben eine ├ťbersicht ├╝ber die Routenverl├Ąufe, Adressen, ├ľffnungszeiten und Kurzbeschreibungen der einzelnen Stationen.

Die LandArt-Route besteht aus 5 regionalen Teilrouten, die per Rad einzeln gut als Tagestour zu be-w├Ąltigen sind. Nat├╝rlich k├Ânnen Sie die einzelnen Stationen auch gesondert besuchen oder sich ihre eigene individuelle Route zusammenstellen.

Besuchen Sie Maler und Bildhauer, schauen Sie Glasbl├Ąsern zu oder besuchen Sie gleich einen Workshop! Hier erfahren Sie alles ├╝ber Wei├čst├Ârche oder Heringsf├Ąnger, dort finden Sie eine Marionettenmacherin in einer alten M├╝hle, besuchen Sie Freilichtb├╝hnen oder ein Zimmertheater. Ein besonderer Genuss sind die zahlreichen Bauernhofcaf├ęs und Hofl├Ąden mit ihren regionalen Spezialit├Ąten.

Folgen Sie den (Rad-)Wegen und erleben Sie Tradition und Moderne in einer bunten Vielfalt, die Sie begeistern wird.

LandArt-Festival
Alle zwei Jahre organisieren die LandArt-Stationen in den Sommerwochen ein gemeinsames Festival. Ein Programmfeuerwerk - und unbedingt einen Besuch wert! K├╝nstler, Kunsthandwerker und kreative Menschen aus dem M├╝hlenkreis freuen sich auf Ihren Besuch. Wir w├╝nschen Ihnen viel Freude und interessante Begegnungen auf der LandArt-Route.


Infos zu den LandArt-Stationen finden Sie hier unter "Stationen".
Infos zum M├╝hlenkreis finden Sie hier:

http://www.muehlenkreis.de/radwandern

« zurück


Dieses Routenschild weist Ihnen den Weg