LandArt MŘhlenkreis

H├ľR ZU. SCHAU AN!

Wir erz├Ąhlen LandArt-Geschichten

"H├ľR ZU. SCHAU AN! - WIR ERZ├äHLEN LANDART-GESCHICHTEN"

Auf einmal ist es aufgefallen...
dass im M├╝hlenkreis ausgesprochen viele K├╝nstler- und Kunsthandwerker-Ateliers zu finden sind. Dazu kommen
ganz besondere Museen, hochklassige Freilichtb├╝hnen, auch Landcaf├ęs und Hofl├Ąden. Sie nur aufzulisten, w├Ąre zu
schade. Daher haben wir diese ├╝ber siebzig Stationen verbunden zur LandArt-Route.

Und jetzt geht es rund...
nicht nur auf den f├╝nf Teilrouten, die mit
dem Rad gut in ein bis zwei Tagesetappen "erfahrbar" sind. Auch hineinschnuppern
k├Ânnen Sie in die zahlreichen Ateliers mit den Schwerpunkten Kunst und Kunsthandwerk,
in Galerien und Ausstellungen, in G├Ąrten,
auf B├╝hnen und in Museen.

H├ľR ZU! -
Die LandArt-Stationen lernen "sprechen"...
Und weil unsere K├╝nstlerinnen und K├╝nstler hunderte spannender Geschichten erz├Ąhlen k├Ânnen - ├╝ber ihre Kunst, ihre Inspiration,
ihre Leidenschaft, ihre Objekte - sollen bald Audiospuren Ihnen LandArt-Geschichten erz├Ąhlen - insbesondere dann, wenn die Ateliers einmal geschlossen sein sollten.

SCHAU AN! -
Die LandArt-Geschichten live erleben
in den Kulturwochen...
Und weil Sie sicherlich neugierig geworden sind, wollen wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen gew├Ąhren:
In den LandArt-Kulturwochen lassen sich unsere K├╝nstlerinnen und K├╝nstler bei ihrer Arbeit ├╝ber die Schulter schauen!
Sie geben ihren Kunstobjekten und Geschichten eine B├╝hne, lassen sie sprechen und erz├Ąhlen von der Idee bis zur Vollendung. Und sie zeigen Ihnen in Workshops k├╝nstlerische Tipps und Tricks, lenken ihren Blick auf Erstaunliches und f├╝hren Ihnen Spannendes vor Augen.

Im Fokus steht in diesem Jahr
die LANDART-ROUTE 5
durch Rahden, Espelkamp und Stemwede.

Die LandArt-Stationen gew├Ąhren Ihnen tiefe Einblicke in die Welt Ihrer Kunst und nehmen Sie mit auf eine teils unbekannte Reise - freuen Sie sich
auf viele LandArt-Begegnungen.


LandArt-Stationen entlang der LandArt-Route


Die LandArt-Route kann ganzjährig mit dem Rad erfahren oder die Stationen können direkt mit dem Auto angesteuert werden. Einige Stationen bieten auch außerhalb der Festivalzeit neben ihrem üblichen Programm Sonderausstellungen oder Workshops an (siehe hierzu unter Veranstaltungen).


Gerne senden wir Ihnen den LandArt-Routen-Faltplan mit einer Übersicht der Routen und Kurzbeschreibung der Stationen zu.


Offene Gärten


In jedem Jahr sind etliche Privatgärten im Mühlenkreis an besonderen Besuchstagen für Publikum geöffnet. Ab April steht das Sonderprogramm Offene Gärten als Flyer zur Verfügung. Alle Termine finden Sie auch unter Veranstaltungen.


Alle Rubriken werden laufend aktualisiert. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen!